Erprobung und Evaluation von Vermittlungsmethoden für spezifische Zielgruppen in Praxisprojekten

Im Programm Inklusive Internet wurden spezielle Maßnahmen als Praxisprojekte begleitet, um gezielt bestimmte Bevölkerungsgruppen - z.B. bildungsferne Frauen in niedrig qualifizierten Tätigkeiten, blinde und sehbehinderte Seniorinnen und Senioren oder Jugendliche mit Migrationshintergrund - zu erreichen und Konzepte zu deren Ansprache hinsichtlich der Internetnutzung zu erproben.

Folgende Praxisprojekte wurden dabei umgesetzt: