Die Trainingskampagne 'Inklusive Internet'

Die Trainingskampagne qualifizierte im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in 120 Trainings bundesweit haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende der sozialen Arbeit und informellen Bildung, die ihren Zielgruppen den kompetenten Umgang mit dem Internet und dem Web 2.0 vermitteln wollten. Im Mittelpunkt standen Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung, Seniorinnen und Senioren, Menschen in ländlichen Regionen sowie bildungsferne und sozial benachteiligte Erwachsene und Jugendliche.

Wie melde ich meine Einrichtung zum Training an?

Die Trainingskampagne im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist beendet. Bei Interesse an einer Einzelbuchung, würden wir uns freuen, einen Trainingstermin mit Ihnen zu vereinbaren. Bitte schreiben Sie uns eine Email an cbretl@digitale-chancen.de

Die Trainingstermine werden in Absprache mit interessierten Einrichtungen vereinbart. Eine Anmeldung für weitere externe Teilnehmer ist dann möglich, wenn die Anzahl von 10-12 Personen für ein Training noch nicht erreicht wurde.

Wenn Sie haupt- oder ehrenamtlich mit diesen Menschen arbeiten, lernen Sie durch das Training,

  • Ihre Zielgruppen mit dem Internet und den Möglichkeiten des Web 2.0 vertraut zu machen und
  • Ihr eigenes Portfolio oder das Ihrer Einrichtung durch Bildungsangebote unter Nutzung von Web 2.0-Anwendungen zu erweitern.

Das Training 'Inklusive Internet'*
  • qualifiziert Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Bereichen sozialer Arbeit und informeller Bildung,
  • ist eine eintägige Schulung für jeweils 10-12 Teilnehmende,
  • setzt bei den Teilnehmenden Grundkenntnisse im Umgang mit Computer und Internet voraus,

* Für das Training wird ein Raum mit 3-5 Arbeitsplätzen mit Internetzugang benötigt - sollte dieser nicht von Ihrer Einrichtung zur Verfügung gestellt werden können, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten.

Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Trainingskampagne 'Inklusive Internet'. (PDF, 0.8 MB)

Um einen ersten Eindruck zu den Trainings zu bekommen, können Sie hier verschiedene Erfahrungsberichte lesen.

Eine Trainerin erklärt einem Senior etwas am PC Eine Gruppe von Menschen am Laptop Drei Damen am PC